Linsensalat mit Nussöl-Vinaigrette'

  



Zubereitung:
150 g Linsen,grün 3 dl Weisswein Salz 2 Speckscheiben 1 Schalotte,fein
gehackt 150 g Lachs,geräuchert Dill Salatblätter 2 EL Creme Fraiche
'Sauce' 2 Teelöffel Dijon-Senf 2 EL Weissweinessig 4 EL Walnussöl
Pfeffer Linsen kurz abbrausen.
Mit Wein und gleich viel kaltem Wasser aufkochen.
20 Minuten bei kleiner Hitze köcheln, bis sie knapp weich sind,
salzen.
Kurz ziehen lassen, dann abgiessen und gut abtropfen lassen.

Alle Zutaten für die Sauce verrühren, abschmecken.
Speck in einer beschichteten Pfanne knusprig braten.
Auf Haushaltpapier abtropfen, dann fein zerbröseln.

Schalotten im verbliebenen Speckfett glasig dünsten.
Mit Speck und drei Viertel der Sauce unter die Linsen mischen.
Kurz vor dem Servieren den Lachs in Streifen schneiden.
Mit Dill unter die Linsen mischen.

Salatblätter auf Teller verteilen, mit dem Rest Sauce beträufeln.
Linsensalat darauf verteilen und mit je einem Klacks Creme Fraiche
garnieren. Sofort servieren



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Frühlingssalat
Eier im Eierkocher hart kochen, abschrecken und pellen. Gemüse putzen, waschen. Möhren und Kohlrabi getrennt mit dem Sch ...
Frühlings-Salat - Bunter Vitamin-Salat
Salate putzen, waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Radieschen und Pilze in Scheiben schneiden. ...
Frühlingssalat mit Buchweizen
Die Buchweizenkörner 10 Min. in kaltem Wasser einweichen, danach mehrfach gut abspülen, abtropfen lassen und auf Küchenp ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe