Linsensüppchen mit Parmaschinken

  0.5 Kleine Stange Lauch
  1 Mittleres Rüebli
  1 Kleines Stk Knollensellerie
   in der Grösse des Rüebli
  1md Zwiebel
  4tb Olivenöl
  100g Grüne oder braune Linsen
  2dl Roter Portwein; oder Madeira
  1l Gemüsebouillon
  6sl Parmaschinken dünn geschnitten
  2dl Rahm
  2tb Balsamicoessig; +/-
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
 
REF:  Annemarie Wildeisens TV Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Den Lauch in feine Ringe schneiden. Rüebli und Sellerie schälen und
klein würfeln. Die Zwiebel schälen und hacken.

In einer grossen Pfanne das Olivenöl erhitzen. Die Zwiebel darin
glasig dünsten. Lauch, Rüebli und Sellerie beifügen und mitrösten.
Die Linsen dazugeben und alles mit Portwein oder Madeira ablöschen.
Auf grossem Feuer kurz einkochen lassen. Dann die Bouillon dazugiessen
und die Linsen zugedeckt etwa vierzig Minuten weich garen.

Inzwischen vom Parmaschinken Fettränder entfernen und die Scheiben zu
einer Art Rose formen. Die Hälfte des Rahms steif schlagen.

Die Linsensuppe mit dem Stabmixer möglichst fein pürieren. Den
restlichen ungeschlagenen Rahm beifügen, aufkochen und die Suppe mit
Balsamico, Salz und Pfeffer abschmecken.

Unmittelbar vor dem Servieren den geschlagenen Rahm untermixen. Die
Suppe in tiefen Tellern oder Tassen anrichten und je eine
Rohschinkenblume darauf setzen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ravioli mit Frischkäse-Spinatfüllung
Füllung: Öl in einer Pfanne warm werden lassen, Knoblauch andämpfen. Spinat ca. drei Minuten mitdämpfen, würzen, in eine ...
Ravioli mit Nuss-Butter
Neuer Rekord: In Bestzeit ist ein Top-Essen auf dem Tisch! 1. Ravioli nach Packungsangabe in Salzwasser garen. 2. Inzw ...
Ravioli mit Parmesanfüllung
Griess, Eier und Olivenöl zu einem festen, glatten Teig verkneten erst mit den Knethaken des Handmixers, dann mit der Ha ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe