Baumkuchen

 
Teig:: 10 Eigelb
  150g Marzipanrohmasse
  250g Zucker (in 2x125 g aufgeteilt)
  250g Butter
  125g Stärke (in 50 g und 75 g aufgeteilt)
  10 Eiweiss
  125g Mehl
 
Oberfläche:: 200g Modelliermarzipan (2 Teile Marzipan, 1 Teil
   Puderzucker)
  100g Aprikosenkonfitüre
  400g Kuvertüre, zartbitter
  50g weisse Kuvertüre



Zubereitung:
Eigelb, Marzipan und 125 g Zucker zusammen aufschlagen. Butter und 50 g
gesiebte Stärke aufschlagen, Eiweiss aufschlagen und nach und nach
restlichen Zucker untermischen. Die drei aufgeschlagenen Massen
miteinander vermischen und zum Schluss Mehl und restliche Stärke
unterheben. Die Grillschlange des Backofens vorheizen. Einen Tortenring
mit 26 cm Durchmesser auf ein Blech mit einer Backmatte stellen, eine
Schicht Teig aufstreichen und unter dem Grill backen, dann Schicht für
Schicht weiterbacken. Die Menge ergibt ca. 14 Schichten. Zwischen den
einzelnen Schichten dürfen keine Pausen eingelegt werden. Nach dem
Backen den Kuchen auskühlen lassen.

Oberfläche:
Marzipan auf die Grösse der Kuchenoberfläche ausrollen und für den
Rand eine Marzipanrolle formen. Die Oberfläche mit Aprikosenkonfitüre
einstreichen und die ganze Torte mit dem ausgerollten Marzipan
abdecken. Die Kuvertüren auf dem Wasserbad auflösen und temperieren.
Den Kuchen auf ein Kuchengitter setzen und mit der
Zartbitter-Kuvertüre überziehen. Nachdem die Kuvertüre angezogen
ist, mit einem heissen Messer die einzelnen Stücke auf der Oberfläche
markieren.

Auf jedes Tortenstück mit weisser Kuvertüre ein B für Baumkuchen
spritzen.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/sonntagskuchen/2003/05/09/inde
x.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fischerfrühstück, Klassisch
In einer beschichteten Pfanne ein Stück Butter langsam erhitzen. Die Spiegeleier darin vorsichtig braten. Mit Salz und P ...
Fischgratin mit Ofenkartoffeln
Zwiebel sowie Knoblauch schälen und sehr fein hacken, im heissen Öl kurz andämpfen. Mit den gehackten Pelati ablöschen, ...
Fischhackbraten
Zwiebel wird in der Butter gedünstet. Mit Fisch, Ei, Semmel vermischen und mit Salz würzen. Aus der Masse einen Laib for ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe