Linsensuppe mit Kokos

  1sm Zwiebel
  1 Knoblauchzehe
  1tb Öl
  75g braune Linsen
  0.5l Gemüsebrühe
  0.25ts gem. Koriander
  3tb Zitronensaft
  50g Kokoscreme
  1tb grüne Pfefferkörner Salz
   einige Blättchen Koriandergrünoder Petersilie



Zubereitung:
Abgezogene Zwiebel und Knoblauch fein hacken und im heissen Öl bei kleiner
Hitze glasig braten.

Linsen, Brühe und Koriander zugeben, aufkochen und zugedeckt etwa 50 Minuten
garen, bis die Linsen weich sind.

Zitronensaft, Kokoscreme und zerdrückte Pfefferkörner kräftig unterrühren, b
die Suppe leicht schaumig ist. Mit Salz abschmecken, auf heissen Tellern
verteilen und mit Koriandergrün oder Petersilie bestreut servieren.

Pro Portion 10 g Eiweiss, 10 g Fett, 38 g Kohlenhydrate, 6 g Ballaststoffe,
290 Kalorien

* Quelle: Barbara Rias-Bucher Brigitte Rezepte
Leichter essen erfasst von N.Hülstrunk
** Gepostet von Matthias Hirschbiegel

Erfasser: Matthias

Datum: 13.11.1995

Stichworte: Suppen, Linsen, P



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Seesaibling an Mangoldsauce
Mangoldblätter von den Stielen rupfen, Stiele in Stücke schneiden und in Bouillon weichkochen. Blätter in Streifen s ...
Seeteufel
Den Seeteufel mit Salz und Pfeffer würzen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, den Fisch darin anbraten und im Of ...
Seeteufel auf asiatische Art
Öl erhitzen. Tempuramischung nach Packungsanweisung anrühren, Mandeln zugeben. Fisch in drei Stücke pro Portion schneide ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe