Baumkuchen (mit Tonkabohne)

  180g Butter
  54g Marzipan
  180g Eigelb
  225g Eiweiß
  180g Zucker
  90g Mehl
  90g Weizenpuder
  16g Sahne
  16g Rum
   Salz
   Vanille
   Tonkabohne (Aroma)



Zubereitung:
Butter, Marzipan, Vanille und Tonkabohne vermengen. Eigelb nach und
nach dazu geben und schaumig schlagen.

Eiweiß, Zucker und eine Prise Salz zu einem cremigen Eiweiß
aufschlagen.

Die beiden Massen miteinander melieren unter Zugabe des
Mehl-/Weizenpuder-Gemisches. Zuletzt noch die Sahne- Rum-Mischung
unterheben.

Schichtweise mit viel Oberhitze backen (dünne Schichten).

Anmerkung: Das Rezept ist in 5-facher Menge ausreichend für eine große
Baumkuchenwalze. Aber wer hat schon eine Baumkuchenmaschine daheim
rumstehen? :Quelle : www.rezepte-cocktails.de :erfasst : tom
:Notizen (**) : Gepostet von: Tom Frank
: : Email: T.Frank@Nadeshda.org



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Geeister Christstollen mit Brombeersauce
Den Christstollen fein zerbröseln (hacken) und mit Amaretto, der Hälfte vom Orangenlikör und Rum beträufeln, durchmische ...
Geeister Christstollen mit Brombeersauce
Den Christstollen fein zerbröseln (hacken) und mit Amaretto, der Hälfte vom Orangenlikör und Rum beträufeln, durchmische ...
Geeistes Hexenhäuschen mit einer Himbeer-Balsamico-Sauce
Als weihnachtliches Dessert. Die Eier trennen. Das Eiweiss mit 1 EL Puderzucker und einer Prise Salz zu Schnee schlagen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe