Linzer Schnitten

  260g Butter
  110g Zucker
  2 Eigelb
  260g Mehl
  260g Haselnüsse, gerieben
  1ts Zimt
 
FÜLLUNG: 250g Himbeerkonfitüre
 
GLASUR: 100g Himbeergelee
  60g Puderzucker
   Pistazien, gehackt



Zubereitung:
Zimmerwarme Butter und Zucker mit der Küchenmaschiene glattrühren.
Eigelb zugeben. Mit dem Mehl, den Nüssen und dem zimt zu einem glatten
Teig verarbeiten. Eine Stunde kühlstellen.

Den Teig auf Blechgrösse ausrollen und auf das mit Backtrennpapier
belegte Blech legen. Im Ofen bei 180 oC in ca. 15 Minuten goldgelb
backen. Noch im warmen Zustand halbieren. Auskühlen lassen.

Eine Nussteigplatte mit Konfitüre bestreichen und die zweite
darüberlegen.

Das Himbeergelee für die Glasur erhitzen und mit dem Pinsel die
Oberfläche des Gebäckstücks bestreichen. Nach einigen Minuten ist
diese etwas fest geworden und die Zuckerglasur lässt sich sauber
aufstreichen. Dafür den Puderzucker mit Wasser zu einem nicht zu
dicken Brei anrühren. Ebenfalls erwärmen und aufstreichen. Gehackte
Pistazien aufstreuen.

Nach ca. 1/2 Stunde die Schnitte in drei Streifen schneiden. Die
einzelnen Streifen in Dreiecke schneiden.

Die Linzer Schnitte lassen sich 8 bis 10 Tage aufbewahren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Chapati Fladenbrot
Das Mehl, das Ghee (oder Öl, Butterschmalz) und das Salz in eine Schüssel geben. Alles mit den Händen zu einem weichen, ...
Chapati I Fladenbrot
Das Mehl, das Ghee (oder Öl, Butterschmalz) und das Salz in eine Schüssel geben. Alles mit den Händen zu einem ...
Chapatis - Indische Fladen
Den Weizen möglichst frisch fein mahlen und mit 1 Prise Salz und Kardamom gut vermischen. Das Öl dazugeben und alle ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe