Linzer Torte, Quitten in Calvados und Sanddornschaum

 
ZUTATEN FÜR DIE LINZER TORTE: 1kg Mehl
  1pk Backpulver
  700g Butter
  600g Zucker
  400g Gemahlene Walnüsse
  400g Gemahlene Haselnüsse
  3 Eier
  40ml Kirschwasser
  50g Gute Schokolade
  1ts Gemahlener Kaffee
  50g Gehacktes Zitronat/Orangeat oder andere kandierte Früchte
  2ts Zimt
  1ts Lebkuchengewürz
  1 Frische Vanillestange, das Mark davon
  1pn Salz
 
ZUTATEN FÜR QUITTEN IN CALVADOS: 1kg Quitten
  0.125l Wasser
  0.125l Grauburgunder/Ruländer
  700g Zucker
  1 Zimtstange
  1 Vanillestange
   Etwas Muskatblüte
  1 Unbehandelte Zitrone, Schale und Saft
  0.5l Calvados oder einen guten Apfelschnaps
 
ZUTATEN FÜR DEN SANDDORNSCHAUM: 2tb Ungesüßter Sanddornsaft aus dem Reformhaus
  0.125l Wein (am besten Ruländer)
  0.125l Zitronenlimonade
  4 Eigelbe
  1tb Zucker
   Etwas Zitronensaft



Zubereitung:
Aus den Zutaten einen Teig kneten. Einen Tag im Kühlschrank ruhen
lassen, damit die Gewürze durchziehen können. Teig auf einer
bemehlten Fläche fingerdick ausrollen, in eine gefettete und
ausgemehlte Backform legen (Quicheform) und etwas andrücken. Den
überstehenden Teig abschneiden, und wieder verkneten. Den Teigboden
mehrmals mit der Gabel einstechen. Den Rand mit der Gabel etwas
eindrücken und so verzieren. Himbeermarmelade so dick auf den Kuchen
streichen, dass der Teigboden nicht mehr durchschimmert. Den restlichen
Teig ausrollen und schmale Streifen schneiden. Als Gitter auf die
Linzertorte legen. Den Belag kann man zur Weihnachtszeit auch mit
Plätzchenformen ausstechen. Eigelb mit Wasser aufschlagen.
Das Teiggitter oder die Weihnachtsverzierung damit bestreichen. Die
Linzer Torte kommt bei 200 Grad für etwa 30 Minuten in den Ofen.

Quitten in Calvados:

Den Pelz von den Quitten reiben, teilen und entkernen. Die Quitten in
nicht zu kleine Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln.
Wasser, Wein, Zucker, Zitronenschale (ohne die weisse Haut) und die
Gewürze In einen Topf geben und zu einem Sirup reduzieren. Die
Quittenspalten dazugeben und sie je nach Reife der Früchte etwa 5
Minuten köcheln lassen. Unbedingt eine Garprobe machen. Die Quitten
aus dem Sirup nehmen und in saubere Weckgläser füllen. Je zur Hälfte
mit dem Sirup und dem Calvados auffüllen und durchziehen lassen. Man
kann die marinierten Quitten prima vorbereiten und monatelang gut
verschlossen lagern.

Sanddornschaum:

Alle Zutaten in einen Topf geben und auf der Herdplatte bei kleiner
Hitze - oder besser im Wasserbad - zu einem festen Schaum bzw.
Sabayon aufschlagen.

Anrichten:

Ein Stück Linzertorte auf einem Teller platzieren und dekorativ etwas
Quitte und Sandornschaum dazugeben



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Apfel-Preiselbeerkuchen
Mehl mit Hefe mischen, die nächsten vier Zutaten und ein Eigelb drunterschlagen. Zugedeckt 15 Min. gehen lassen. Sahne, ...
Apfel-Puddingkuchen, Beschwipst
Die Rosinen weichen Sie mindestens 1 Tag in einem verschliessbaren Glas (Marmeladenglas) im Rum ein. Bereiten Sie den M ...
Apfel-Puddingtorte
(*) Springform 18 cm Durchmesser Die Butter mit Puderzucker, Eigelb und Salz leicht verrühren. Das Mehl daraufsieben. A ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe