Litchi

  



Zubereitung:
Beschreibung:
Litchis sind kleine nussförmige Früchte mit einer hell rostroten, schuppigen
Haut und einem Kern. Das glasige, weisse Fruchtfleisch der Litchi ist
saftig und hat einen leicht süss-sauren, würzigen Geschmack, der an
Muskattrauben erinnert. Es ist also eine feinschmeckende Frucht, die sich
auf vielerlei Arten verwenden lässt.

Anbauländer:
Südafrika, Madagaskar, Thailand, Israel

Verwendung:
Die Schale der Litchi lässt sich leicht entfernen. Nachdem sie geschält
und entkernt worden ist, können Sie ohne weiteres verzehren oder in
einem Dessert verwenden. Vorher können Sie etwas Zucker darüberstreuen und
Zitronensaft darüberträufeln. Litchis können auch mit anderen Früchten zu
einem Salat verarbeitet werden, zusammen mit Fleisch oder Fisch serviert
werden oder mit sauren und würzigen Salaten vermischt werden.

Haltbarkeit:
Reife Litschis lassen sich gut 2 Wochen im Kühlschrank aufbewahren. Bei
Zimmertemperatur dörrt die Schale und wird braun.

Nährwert:
100 g Fruchtfleisch: 55-60 Kcal. Vitamin C: 30-50mg

* Quelle: Erfasst: Josef Braun

Erfasser: Josef

Datum: 31.03.1996

Stichworte: Info, Aufbau, Frucht, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spanferkel serbisch
Grillfertiges Spanferkel von innen salzen, mit Paprika würzen, mit Sliwowitz (Weinbrand) einpinseln und eine halbe Stund ...
Spanferkelbraten
Das Fleisch waschen, trockentupfen. Die Schwarte einschneiden, mit Salz einreiben und mit 2 El. Öl bestreichen. ...
Spanferkelkoteletts mit Käse-Kräuter-Kruste
Die Spanferkelkarrees in eine Reine geben, etwas Wasser hinzugeben und im Backofen bei 165 GradC etwa 1 1/4 Stunde b ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe