Baumkuchenspitzen

  200g weiche Butter,
  80g Mehl,
   Salz,
  8 Eigelb,
  3tb Milch,
  125g Speisestärke,
  10 Eiweiß,
  200g Zucker,
  50g Mandeln (gemahlen),
  1tb Zitronensaft,
  1ts abgeriebene Zitronenschale
 
Glasur:: 2tb Quittengelee oder Aprikosenkonfitüre
  350g Bitterschokoladenkuvertüre



Zubereitung:
Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier
auslegen und ein Rechteck darauf einzeichnen (ca. 25 cm auf 40 cm).

Eiweiß mit Zucker und einer Prise Salz steif schlagen. Butter cremig
rühren Eigelb und nach und nach Mehl und Speisestärke dazu rühren. Dann
Milch, Zitronensaft und -schale sowie Mandeln dazumischen. Den Eischnee
darunter heben.

Eine Schöpfkelle Teig auf das Backpapier geben und auf die markierte
Fläche streichen. In dem vorgeheizten Backofen, auf der zweitobersten
Schiene, ca. 8 Minuten backen. Wenn die Fläche goldbraun ist, eine
weitere Schöpfkelle voll Teig darauf geben, gleichmäßig verstreichen
und wieder ca. 8 Minuten backen. Dann die letzte Schicht Teig auf die
Teigplatte geben, verstreichen und nochmals für ca. 8 Minuten backen.

Wenn auch die oberste Schicht goldbraun ist, den Kuchen aus dem
Backofen nehmen und auskühlen lassen. Das Backpapier entfernen. Den
Kuchen halbieren. Die eine Hälfte mit Gelee oder Konfitüre bestreichen
und die zweite Hälfte darauf setzen. Mit einem scharfen Messer
Schnittchen von ca. 5 cm Länge und 1 1/2 cm Breite schneiden.

Die Kuvertüre im Wasserbad auflösen und die Baumkuchenspitzen damit
überziehen. Auf einem Kuchengitter trocknen lassen, bis die Schokolade
fest ist.
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Weihnachtsgebäck nach Großmutters Art
: : Folge 291 vom 01. Dezember 2002
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Einfache Pralinen
Eine Tafel Schokolade relativ fein zerkleinern und zur Seite stellen. Die zweite Tafel grob brechen und mit der ...
Einfache Waffeln
Bettina Hamman: Es ist eine relativ freie "Komposition", für die ich keine genauen Mengenangaben habe, die aber daf ...
Einfache, Schnelle Mousse Au Chocolat
Schokolade in der Mikrowelle oder Wasserbad schmelzen. Von der Kochstelle nehmen und, falls gewünscht, den Alkohol hinz ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe