Lockerer Käsekuchen

 
Für den Teig: 75g Butter
  60g Zucker
  1 Becher Vanillinzucker
  1 Msp. Salz
  1 Ei
  150g Mehl
  1 Msp. Backpulver (Messerspitze)
 
Für den Belag: 750g Magerquark
  4 Eier
  1 Msp. Salz
  180g weiche Butter
  200g Zucker
  1 Becher Vanillinzucker
  3tb Vanille-Puddingpulver
  2tb Zitronensaft
 
Außerdem: 1 Springform (26 cm Durchm.)
   flüssiges Fett oder
   Backpapier f.d. Form
  3tb Puderzucker z. Bestäuben



Zubereitung:
Butter, Zucker, Vanillinzucker, Salz und Ei zu einer schaumigen Creme
schlagen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.

Mehl und Backpulver vermischen, über die Butter-Eier-Mischung sieben
und mit dem Schneebesen unterheben.

Die Springform sorgfältig mit flüssigem Fett bestreichen oder mit
Backpapier auskleiden. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Quark in einem Haarsieb abtropfen lassen. Die Eier trennen. Eiweiss mit
Salz steif schlagen.

Eigelbe, Butter, Zucker und Vanillinzucker cremig rühren. Das
Puddingpulver im Zitronensaft auflösen und unter die Buttercreme
ziehen. Den Quark unterheben.

Zum Schluss den Eischnee unter die Masse heben.

Den Teig mit einem Schaber auf den Boden der Form streichen. Die
Quarkmasse darauf geben, glätten. Kuchen ca. 75 Min. backen. Danach 15
Min. im abgeschalteten Ofen ruhen lassen. In der Form auf ein
Kuchengitter stürzen und mind. 6 Std. abkühlen lassen. So bildet sich
das Muster auf der Oberfläche.

Den abgekühlten Kuchen aus der Springform lösen und auf eine Platte
geben.
Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Zubereitungszeit ca. 30 Min. Backzeit ca. 75 Min. Kühlzeit mind. 6
Std. Pro Stück ca. 360 kcal.

Quelle: Lisa 27/1997



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Chirsitschu, Kirschen-Brot-Torte (Bern)
Die Milch aufkochen und über die Weggliwürfel giessen. Etwa 10 bis 15 Minuten weichen lassen. Dann mit einer Gabel f ...
Chlaus-Biberli
(*) für 2 grosse Kuchenbleche 34 x 40 cm Mehl und Gewürz im Kranz in eine grosse Schüssel geben. Zucker und Honig in ei ...
Chlaus-Rollen
: Vor- und zubereiten: ca. eine Stunde. : Backen: ca. vierzig Minuten Für die Füllung Backmasse mit Mandeln mit Orangen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe