Löffelerbsensuppe (*)

  400g Gelbe halbierte Erbsen
  2l Wasser zum Einweichen
  1sl Speck, durchwachsen fingerdick
  1 Kleines Bund Majoran
  1 Lorbeerblatt
  2 Karotten
  1 Petersilienwurzel
  1St Lauch
  2 Grosse Kartoffeln
  1Sk Knollensellerie
  1 Zwiebel
  100g Räucherspeck, durchwachsen
  2tb Schmalz
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
  1bn Petersilie
 
REF:  Was gibt#s denn heut? 28.01.2005
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
(*) Originaltitel: Löffelerbsen mit Lammspiess

Die Erbsen in einem Sieb abspülen und in kaltem Wasser über Nacht
einweichen. Das Einweichwasser weggiessen und die Erbsen mit frischem
Wasser bedeckt aufsetzen. Mit der Speckscheibe, Majoran und dem
Lorbeerblatt zum Kochen bringen.

Etwa eine Stunde bei geringer Hitze köcheln lassen. Vorsichtig:
Erbsen brennen leicht an, deshalb öfter umrühren! Karotten,
Sellerie, Petersilienwurzel und Lauch putzen und waschen.
Die Kartoffeln waschen und schälen, die Zwiebel schälen. Alles in
Würfel schneiden. Den Speck ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

In einer grossen Pfanne das Schmalz erhitzen und darin den Speck
ausbraten. Das kleingewürfelte Gemüse mit den Kartoffeln und der
Zwiebel dazugeben und im Speckfett andünsten. Wenn die Erbsen fast
weich sind, die Mischung aus der Pfanne dazugeben und noch etwa zwanzig
Minuten mitköcheln lassen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer
würzen.

Die Petersilie waschen und trocken schütteln, fein hacken und über
die Erbsensuppe streuen.

Tipp: Zur Erbsensuppe gehören klassisch "Schrippen" . Ebenfalls
passen kurzgebratene Spiesse mit Lammleber, Würfel von Lammkeule und
Weissbrotstücken dazu.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Suppeneinlagen, 3 Rezepte
Griesnocken: Die Butter mit einem Schneebesen schaumig rühren, nach und nach Eier, Eigelb und Gries zugeben, mit Salz un ...
Suppeneinlagen, 4 Rezepte
Eierstich: Eier, Milch und die Gewürze gut verrühren und durch ein Haarsieb in eine gebutterte Auflaufform füllen. Diese ...
Suppenspatz (*)
Emil Stadler: Gewidmet meinem Hauptmann aus der Militärzeit, der bei diesem Gericht einen Stiftzahn opfern musste. So w ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe