Lovers Spiesschen

  6sm Kalbsrückenstücke; a 30 g
   Salz
   Salbei
   Rosmarin
  1sm Kalbsniere
  0.25ts Englisches Senfpulver
  1tb Olivenöl
  0.25 Paprikaschote, rot
  0.25 Paprikaschote, grün
  0.25 Schalotte
  2 Tomaten
  0.5c Sangrita
  0.5c Sahne
   Paprikapulver



Zubereitung:
Die Kalbfleischstücke ganz dünn ausklopfen und mit Salz, zerriebenem
Salbei und Rosmarin würzen.

Die Kalbsniere vom Fett und von den Röhren befreien und in ca. 1 cm
dicke Scheiben schneiden. mit dem Senfpulver würzen. Die
Kalbsnierenscheiben jeweils in ein kleines Kalbsschnitzelchen
einwickeln und zusammenrollen. Auf Spiesse stecken.

Im heissen Öl von jeder Seite 4 Minuten braten, mit dem Öl ständig
begiessen.

Die entkernten Paprikaschoten, die Schalotte, die geschälten Tomaten
mit dem Mixer pürieren, in einen kleinen Topf geben, mit dem Sangrita
und der Sahne angiessen. Dick, bis zur Saucenkonsistenz einkochen
lassen, mit Paprikapulver und Salz gut würzig abschmecken.

Diese Sauce über die angerichteten Spiesse geben.

Dazu passt Safranreis und Kopfsalat mit Joghurtdressing.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wild mit Malanser Rotweinschaum
Für die Sauce Zwiebel und Knoblauch hacken. In der Butter dünsten. Tomatenpüree zufügen und kurz anrösten. Thymian beige ...
Wildeintopf
Das Einweichwasser der Bohnen abgiessen. Die Bohnen in Salzwasser mit 2 Lorbeerblättern in 1 1/2 - 2 Stunden weich koche ...
Wildeintopf mit Viel Gemüse
1. Das Einweichwasser der Bohnen abgiessen. Die Bohnen in Salzwasser mit 2 Lorbeerblättern in 1 1/2-2 Stunden weich koch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe