Löwenzahnwein

  6l Wasser
  5l Löwenzahnbluetenköpfe offene, bei Sonnenscheingepflückt
  3 Zitronen Saft und Schale
  3 Orangen Saft und Schale
  2.5kg Kandiszucker
  20g Frische Hefe zerbröckelt



Zubereitung:
Zum Abmessen der Löwenzahnblueten ein Litermass verwenden. Die
Blueten jeweils locker einfüllen.

Die Bluetenköpfe in ein tiefes Gefäss geben. Das Wasser aufkochen
und 24 Stunden zugedeckt ziehen lassen. Durch ein Tuch in einen
grossen Kochtopf abseihen.

Saft und Schale der Zitrusfrüchte beigeben und alles zusammen mit
dem Zucker kurz aufkochen. Den Sud abseihen und auf 30 Grad abkühlen
lassen. Die Hefe mit etwas Sud anrühren und zugeben. Alles etwa 8
bis 12 Wochen in einem tiefen Gefäss zugedeckt stehenlassen.

Sobald die moussierende Gärung abgeschlossen ist, den Wein
sorgfältig, ohne Bodensatz, in gewaschene und gut getrocknete
Flaschen abfüllen und verkorken. Bis zum Genuss etwa 6 Monate lang
an einem kühlen und dunklen Ort lagern.

* Quelle: Nach: Oskar Marti Ein Poet am Herd, Frühling
in der Küche, Hallwag 1994. ISBN 3-444-10416-2
Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 13.11.1995

Stichworte: Getränke, Wein, Löwenzahn, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pasha's Pleasure
Eiswürfel mit allen Zutaten in einen Shaker geben. Kräftig schütteln. In eine grosses Cocktailglas seihen, mit Trinkhal ...
Pasha's Pleasure
Eiswürfel mit allen Zutaten in einen Shaker geben. Kräftig schütteln. In eine grosses Cocktailglas seihen, mit Trinkhal ...
Passionsfrucht-Bananen-Daiquiri
Rum, Banane, Passionsfruchtsaft, Orangensaftkonzentrat und die Hälfte des zerstossenen Eises im Mixer oder in der Küchen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe