Lozärner Chässoppe

  300g Altbackenes Brot
  450g Käse; Sbrinz, Greyerzer, Emmentaler
   Salz
   Pfeffer
   Muskat
  1l Milch
  1tb Butter
  2 Zwiebeln
 
REF:  UZ, Luzerner Bäuerinnen Umgew. von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Das Brot und den Käse in feine Scheiben schneiden. Beides lagenweise
in eine Schüssel schichten. Gewürze dazwischen geben. Die Milch
aufkochen und darüber giessen. Über Nacht stehen lassen.

Die Butter in der Bratpfanne erhitzen. Die Brot-Käse-Masse hineingeben
und braten, nicht zu stark rühren. Anrichten.

Nochmals Butter in die Pfanne geben und die in Streifen geschnittenen
Zwiebeln kurz anbraten und darüber verteilen.

Serviertipp: mit Apfelschnitzli servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Forelle als Brotaufstrich
Forellenfilets kleinschneiden. Sahne zufügen und pürieren. Die Masse durch ein Sieb streichen. Kräuter und Pfeffer u ...
Forellenfilets in Käse-Quarkteig
Alle Teigzutaten bis und mit Butter in eine Schüssel geben. Mit dem Handmixer oder in der Küchenmaschine zu einer krümel ...
Forellenlasagne mit Kräutersauce
Die Forellenfilets in Streifen schneiden und mit 1/4 l Sahne, Koriander und etwas Salz in einen Cutter geben und zu eine ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe