Lungenhaschee

  1 Herz/Lunge (Geschlinge)
  2 Mohrrüben
  1 Porreestange gross
  1 Petersiellienwurzel
  1 Stck. Sellerie mit Blätter
   Salz
   Pfeffer
   Essig
  1 Prise Zucker
  50g Margarine



Zubereitung:
Geschlinge waschen, mit Suppengrün und etwas Salz weichkochen. Je
nach Grösse des Geschlinges so etwa 1 Stunde. Anschliessend alles in
kleine Würfel schneiden.

Die Margarine in einem grösserem Topf zerlassen. Mit 1 1/2 Esslöffel
Mehl verrühren und mit der Brühe vom Lungenhaschee ablöschen mit Salz
einer Priese Pfeffer etwas Essig und Zucker abschmecken. Dann das
keingeschnittene Lungenhaschee und Suppengrün hinzufügen.

Beilage: Salzkartoffeln.

** Gepostet von Winfried Pagel
Date: Sun, 11 Sep 1994

Erfasser: Winfried

Datum: 18.10.1994

Stichworte: Innereien, Fleischgerichte, Lunge



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

-Spare Ribs in Knuspermarinade'
Spare Ribs: Kalt abwaschen, trockentupfen und in ca. drei Zentimeter breite Stücke schneiden. Jetzt kommt die Marinade d ...
Spare Ribs mit Knuspermarinade
Das Fleisch kalt abspülen und trockentupfen. Das Öl, die Sojasauce, Pfeffer, Ketchup und Orangenkonfitüre miteinander ve ...
Spareribs
Schälrippchen gut mit der Mischung aus Ketchup, Worcester, Knoblauch und Gewürzen einreiben. Mit der Fleischseite na ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe