Luzerner Birnenwecken

  500g Blätterteig oder geriebener Teigsiehe Grundrezept
  1kg gedörrte Birnen
  300g gedörrte Zwetschgen
  100g Feigen
  200g Baumnüsse, grob gehackt
  100g Rosinen
  150g Zucker
  1tb Zimt
  0.5ts Anis
  0.25ts Nelkenpulver
  6tb Träsch (Obstbrandwein) oder Kirschwasser
  1 Eiweiss
  1 Eigelb



Zubereitung:
Die gedörrten Früchte während mindestens 12 Stunden in kaltem Wasser
einweichen, danach 30 Minuten im Einweichwasser kochen, abgiessen und
gut abtropfen lassen.

Stiele und Zwetschgensteine entfernen, alle Früchte fein hacken. Zucker,
Träsch, Nüsse und Gewürze der Masse beifügen und gut mischen.

Den Teig zu einem Rechteck 3mm dick auswallen. Die Masse etwa 1cm dick
darauf verteilen, bis 2cm an den Rand. Den Rand auf die Masse zurück-
legen, den Teig zusammenrollen und ein flaches Rechteck formen. Die beiden
Enden schliessen und mit Eiweiss zusammenkleben. Die Oberfläche mit dem
Eigelb bestreichen und mehrmals mit einer Gabel einstechen.

Den Wecken bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen etwa 30 bis 40 Minuten
backen.

* Quelle: Unbekannt Erfasst: Arthur Heinzmann

Erfasser: Arthur

Datum: 04.06.1996

Stichworte: Backen, Kuchen, Schweiz, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pizza
(*) Zutaten für 2 runde Pizzaformen (28 cm Durchmesser) oder ein Backofenblech Eigentlich ist die Zubereitung eines Piz ...
Pizza - Alfredissimo
Backofen auf 250° vorheizen. Hefe, Mehl, Salz, Zucker, 125 ml warmes Wasser und Olivenöl mit einem Knethaken verrühren ...
Pizza - der Teig
Es ist ein Hefeteig, und zwar meist ganz einfach aus dem üblichen Haushaltsmehl der Type 405. Gern mischt man auch ein e ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe