Luziabröd

  700g Mehl
  60g Hefe
  80g Zucker
  0.25l Lauwarme Milch
  1pn Salz
  2 Eier
  100g Margarine



Zubereitung:
Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken, Hefe
hineinbröckeln, mit etwas Zucker und Milch verrühren und mit etwas
Mehl zu einem Vorteig rühren. Zugedeckt an einem warmen Ort 15 Min.
gehen lassen. Restliche Milch, Salz, 2 ganze Eier, den restlichen
Zucker am Schüsselrand verteilen. Margarine in einem Topf schmelzen
und dazu geben. Von der Mitte aus alle Zutaten zu einem Teig
verarbeiten und so lange schlagen, bis sich Blasen bilden. Zugedeckt
ca. 40 Min. gehen lassen.

Auf einem bemehlten Arbeitstisch aus dem Teig daumendicke, 15 cm lange
Rollen formen, zu Schnecken, Brezeln und Spiralen drehen. Mit
verquirltem Eigelb bestreichen und mit Rosinen verzieren.
Gebäckstücke auf ein gefettetes Backblech setzen und im vorgeheizten
Ofen 15 Min. bei 200 Grad backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Crepe-Grundrezept
1. Mehl, Salz, Eier in die Schüssel geben, verühren und nach und nach Flüssigkeit und zerlassene Butter zufügen. ...
Crepes in Pfirsichcaramel
Aus Mehl, Ei, Eigelb, Milch und Öl wird ein geschmeidiger Backteig hergestellt. Von diesem Teig werden in einer klei ...
Crepes mit Lauch und Lachs
1. Zwölf Crepes nach dem Grundrezept herstellen, warm stellen. 2. Den Lauch putzen, waschen und in Scheiben sch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe