Lyoner Wurst in Beaujolais

  1 grobe Lyoner Wurst, frisch (ca. 750 g)
  3 Schalotten
  50g Butter
  0.25l Beaujolais, nicht zu jung
   Salz
   Pfeffer
   dazu Pellkartoffeln



Zubereitung:
Cervelas chaud ss la beaujolaise

Schalotten fein hacken und zusammen mit Butterflöckchen auf dem Boden
einer feuerfesten Form verteilen. Die Lyoner Wurst einige Male fein
einstechen und darauf setzen. Wein zugiessen, die Form mit Alufolie
abdecken und die Wurst im vorgeheizten Backofen bei guter Mittelhitze
(220Grad C) ca. 30-40 Minuten (je nach Dicke der Wurst) braten.

In Lyon serviert man dazu heisse Pellkartoffeln, in dicke Scheiben
geschnitten, mit Salz und Pfeffer bestreut und mit Öl und Essig
beträufelt. Oder es gibt warme Linsen dazu, die mit dem Rotweinsud, in
dem die Wurst zubereitet wurde, gewürzt werden.

* Source: Leichte Küche Rhonetal
** From: J_Meng@lonestar.rüssel.sub.org (Joachim M. Meng)
Date: 16 Apr 1994 22:39:00 +0100

Erfasser: Joachim

Datum: 28.04.1994

Stichworte: Delikatessen, Lyoner, Fleischgerichte, Hauptgericht,
P4, News



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Erdbeeren Einzumachen
Aus: Henriette Davidis, Praktisches Kochbuch : Nachdruck der Erstausgabe von 1844 Nachdem der Zucker geläutert, lege ma ...
Erdbeeren in Erdbeerpüree
Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Sahne halbsteif schlagen und sehr kühl stellen. Die Hälfte der Beeren mit Zitro ...
Erdbeeren mit Himbeerschmand und Karamelsplittern
-- e&t -- posted by K.-H. Boller -- modified by Bollerix Für die Karamelsplitter 150 g Zucker mit zwei Esslöffe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe