Macaire-Kartoffeln

  750g Kartoffeln
   Butterstückchen
   Muskatnuss
   Salz
   Kümmel
   Mehl



Zubereitung:
Kartoffeln kochen, pellen und passieren. Butterstückchen,
geriebene Muskatnuss und falls erforderlich, etwas Salz rasch
unter die heissen Kartoffeln rühren. Masse auf bemehlter
Fläche zu Walzen mit etwa 4 cm Durchmesser formen. Etwa 1,5 cm
dicke Scheiben abschneiden und in gefetteter Pfanne beidseitig
goldgelbe Farbe nehmen lassen.

Vorsicht: Steht Fett in der Pfanne, zerfallen die Kartoffelscheiben.

29.01.1994


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Beilagen, Kartoffeln, Grundrezept, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Rosmarin-Kartoffeln
Die Kartoffeln unter fliessendem Wasser gründlich säubern und abbürsten, in der Schale etwa 15 min. kochen, dann abgi ...
Rosmarinkartoffeln aus dem Backofen
Die Kartoffeln gut waschen und vierteln. In Olivenöl kurz anbraten. Salzen und mit den Knoblauchzehen vermengen. Dann a ...
Rostbraten Strindberg
1 Stunde 30 Minuten, aufwändig Zwiebel in Butterschmalz goldgelb andünsten, salzen und pfeffern. Abtropfen lassen und ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe