Maccaroni mit Kräutern

  6 Tomaten
  4 Zwiebeln
  4 Knoblauchzehen
  500 g. Maccaroni
   Salz
  4tb Olivenöl
  2tb Butter
  2tb Kräuter, gemischt und gehackt
   Pfeffer, frisch gemahlen
  80 g. Parmesan, frisch gerieben



Zubereitung:
Die Tomaten kreuzweise einritzen, kurz in kochendes Wasser halten und
häuten. Die Stielansätze und Kerne entfernen, das Fruchtfleisch
würfeln.

Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen und sehr! fein hacken.

Die Maccaroni in reichlich Salzwasser in ca. 8-10 Minuten al dente
kochen.

Inzwischen das Öl und die Butter erhitzen, die Zwiebeln und den
Knoblauch darin glasig dünsten. Die Kräuter und die Tomatenwürfel
zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mindestens 10 Minuten
köcheln lassen.

Indessen die Nudeln abgiessen, abtropfen lassen. Dann die
Kräuter-Tomaten-Mischung unterheben.

Mit Parmesankäse bestreut servieren.

Info: Pro Portion ca. 26 g Eiweiss, 26 g Fett, 96 g Kohlenhydrate =
ca. 751 kcal = 3144 kJ.

* Quelle: Neue Rezepte mit Nudeln
** Gepostet von Joachim M. Meng
Date: 17 Sep 1994 16:01:00 +0100

Erfasser: Joachim

Datum: 26.09.1994

Stichworte: Nudeln, Italienisch, Hauptgericht, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Käsespätzle
Der Klassiker der schwäbischen Küche ist auch auf dem Ökohof beliebt. Gehaltvoll und auch als vegetarisches Gericht eine ...
Käsespätzle (Alfredissimo)
Den Ofen auf 80°C erhitzen und darin eine Schüssel erwärmen. Einen grossen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Zwiebeln ...
Käsespätzle (Oberschwaben)
Aus Mehl, Eiern, Salz und etwas Wasser einen Teig so lange schlagen, bis er Blasen wirft. Kurz ruhen lassen. Reichlich W ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe