Maccheroni mit Tomaten-Ricotta-Creme

  1lg Dose Tomaten
  3tb Olivenöl
  1 Knoblauchzehe fein gehackt
  1 Zwiebel fein gehackt
   Salz
   Pfeffer aus der Mühle
  400g Maccheroni
  250g Ricotta
  2tb Basilikum gehackt



Zubereitung:
Die Tomaten abtropfen lassen und fein würfeln. Das Olivenöl in einem
Schmortopf erhitzen. Knoblauch und Zwiebel 5 Minuten darin weich
dünsten, dann die Tomaten hinzufügen; salzen und pfeffern. Die Sauce
auf kleiner Flamme 20 Minuten durchköcheln lassen. Während die Sauce
schmort, die Maccheroni in reichlich Salzwasser al dente garen. Eine
Kelle Kochwasser abschöpfen und esslöffelweise unter den Ricottakäse
rühren, bis er schön cremig wirkt. Die Maccheroni abgiessen und in
eine Schüssel füllen. Mit Ricotta und Tomatensauce vermischen. Mit
Basilikum bestreuen und zu Tisch bringen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zucchini-Pfannkuchen mit Paprikafüllung
Für den Teig Zucchini auf einer Rohkostreibe fein raffeln und gut ausdrücken. mit Eiern, Mehl, Wasser, gehackten Kräuter ...
Zucchinipita ohne Teig
Die Zucchini wenn nötig schälen, fein raspeln, dann Milch, Butter, Eier, Frischkäse und Gewürze dazugeben, etwas Butter ...
Zucchinipuffer mit Knoblauchjoghurt
Den Joghurt in eine Schüssel geben. Knoblauch schälen und durch die Presse dazudrücken. Alles mit Zitronensaft, Olivenöl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe