Madeleines

  1 Vanilleschote
  200g Zucker
  5 Eier
  1 Zitrone: Schale gerieben
  200g Mehl, gesiebt
  1 geh. TL Backpulver
  180g Butter, zerlassen



Zubereitung:
Die Vanilleschote aufschneiden und das Mark herausschaben. Zucker,
Vanillemark und Eier in eine Schüssel geben und so lange schlagen, bis
die Mischung hell wird. Die abgeriebene Zitronenschale hinzufügen. Das
Mehl zusammen mit dem Backpulver über die Ei-Mischung sieben und
behutsam unterheben, darauf achten, dass keine Klumpen entstehen und
die Masse nicht zu lange bearbeitet wird. Die leicht abgekühlte Butter
dazugeben.

Die Masse an einem kühlen Ort 15 Minuten ruhen lassen, sie kann auch
erst nach einigen Stunden verarbeitet werden.

Die einzelnen Vertiefungen der Madeleine-Formen mit Butter ausstreichen
und mit Mehl ausstreuen. Zu drei Vierteln mit der Masse füllen.

Die Madeleines im vorgeheizten Backofen bei 200oC 12-12 Minuten backen.

Das Backpulver bewirkt, dass die Biskuitmasse aufgeht. Wenn die
Madeleines flacher sein sollen, sollte auf die Verwendung von
Backpulver verzichtet werden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zucchinikuchen mit Erdnüssen
Der Zucchinikuchen schmeckt auch kalt gut - als Vorspeise (für 8 Personen oder mit einem bunt gemischten Salat zum A ...
Zucchini-Kuchen mit Schokoladenglasur
Eier- und Rohrzucker schaumig rühren, Haselnüsse, Öl und Zimt zur Masse geben und gut verrühren. Mit Zucchini, Mehl, ...
Zucchini-Quiche ohne Boden
1. Zucchini waschen, putzen und grob raffeln. Tomaten brühen, häuten und halbieren. Eier mit Salz und Muskat verquir ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe