Maikäferbouillon

  0.5kg Maikäfer
  4 Lot Butter
  100g Kalbsleber
   Schnittlauch



Zubereitung:
Man nehme die Maikäfer, reisse ihnen Flügeldecken und Beine ab,
röste ihren Körper in heisser Butter knusprig, koche sie dann mit
Hühnerbrühe ab, tü etwas geschnittene Kalbsleber hinein und serviere
das Ganze mit Schnittlauch und gerösteten Semmelschnitten." BEILAGE,
DEKOR, TIPPS&TRICKS: Noch um 1950 wurde in französischen Restaurants
Maikäferbouillon angeboten. Ich würde jedoch nicht empfehlen, welche
vom Feld einzufangen, denn die könnten heute umweltverseucht sein.
Wenn, dann schon welche vom Züchter ihres Vertrauens ;-)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kräuterschaumsuppe mit Prosciutto-Grissini
1. Für die Garnitur Grissini mit Prosciutto umwickeln und zugedeckt kühl stellen. 2. Zwiebel und Knoblauch in Butter an ...
Kräuterschaumsuppe mit Zandernocken
Die Kräuter abzupfen (die Stiele aufbewahren) und mit etwas Gemüsebrühe im Mixer pürieren. Das Wurzelgemüse in kleine W ...
Kräuterschaumsuppe mit Zucchini-Croutons
1. Blattspinat putzen, waschen, in kochendem Salzwasser ca. 1 Minute garen, in ein Sieb abgiessen, kalt abspülen, gut au ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe