Mailänder Huhn mit Basilikum

  1 Huhn
  2 Zwiebeln
  100g Speck
  2tb Öl
  8 Tomaten
   Es dürfen auch 10 sein
  0.5ts Basilikum
  1 Knoblauchzehe
  1ts Mehl
  1 Tas. Rotwein
  1 Bd. Petersilie
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Das Huhn in 8 Teile zerlegen und mit Pfeffer und Salz würzen. Die
Zwiebel in Würfel schneiden, ebenso den Speck und beides in heissem
Öl anschwitzen. Darin die Hühnerstücke anbraten und die
abgezogenen und in Stücke geschnittenen Tomaten zugeben. Mit dem
Basilikum und der zerdrückten Knoblauchzehe würzen. Im zugedeckten
Topf garschmoren lassen. Die Sosse mit wenig Mehl binden. Dann den
Rotwein darübergeben und mit gehackter Petersilie bestreuen. Vom
Feuer nehmen und mit Teigwaren oder Reis servieren.

*
** Gepostet von Trinkfix
Date: Mon, 29 Aug 1994
Kochkunst Lukullisches von A bis Z
Verlag für die Frau Leipzig

Erfasser: Ralf

Datum: 16.09.1994

Stichworte: Geflügel, Hell, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schnippelkuchen
Das Mehl mit der Milch verrühren und etwas quellen lassen. Die sechs Eier unterschlagen. Die Kartoffeln schälen, waschen ...
Schnittlauch
Auf Bergwiesen an sonnigen Plätzen gedeiht das zu den Liliengewächsen gehörende Kraut hervorragend. Es ist in Europa, As ...
Schnittlauch
... in der Küche, Wie der Name schon sagt, sollte Schnittlauch fein geschnitten, aber nicht gehackt und gemahlen werden. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe