Mailänder Kalbsrouladen

  8 Kalbsschnitzel à 75 g
   Pfeffer
   Thymian
   Salbei
  4 Scheib. Rohschinken
  8 Scheib. Gouda
  1 Zwiebel
  1 Zehe Knoblauch
  4 Tomaten
   Salz
  2tb Öl
  125ml Weißwein
  3tb Sauerrahm
  1ts Stärkemehl
 
FÜR DIE GARNITUR: 2 Kiwis
   Staubzucker
  1tb Butter
  2 Zweige Rosmarin
 
FÜR DIE BEILAGE: 100g Spaghetti
  1tb Olivenöl
  1 Zehen Knoblauch; bis doppelte Menge



Zubereitung:
Kalbsschnitzel zwischen Klarsichtfolie dünn klopfen. Mit Pfeffer,
Thymian,Salbei würzen. Schinken- und Käsescheiben halbieren.
Kalbsschnitzel mit jeweils einer halben Scheibe Käse und Schinken
belegen. Schnitzel zu Rouladen rollen und mit Küchengarn
zusammenbinden. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein schneiden. Aus den
Tomaten die Stielansätze herausschneiden. Tomaten einige Sekunden in
kochendes Wasser legen, mit kaltem Wasser abschrecken.
Tomaten enthäuten, entkernen und grob hacken. In einer Pfanne Öl
erhitzen. Rouladen salzen, in der Pfanne rundum anbraten, danach wieder
herausnehmen. Zwiebel,Knoblauch im Bratrückstand andünsten, Tomaten
und Weisswein beigeben. Die Rouladen einlegen und etwa 1 Stunde
zugedeckt langsam schmoren.Sauerrahm mit Stärkemehl in einem Becher
verrühren, Sauce damit binden und diese nochmals abschmecken.
Rouladen auf einer feuerfesten Platte anrichten, Küchengarn entfernen.
Rouladen mit den verbliebenen Käsescheiben belegen und 2 Minuten bei
maximaler Hitze unter dem Grill gratinieren.

Für die Garnitur: Kiwi schälen, in Scheiben schneiden und mit
Staubzucker bestreuen. In einer Pfanne Butter erhitzen, Kiwischeiben
beidseitig leicht braten. Rosmarinzweige im unteren Drittel entnadeln,
Kiwischeiben darauf aufspiessen. Spaghetti in Salzwasser al dente
kochen, vor dem Servieren mit 1 EL Olivenöl und etwas gepresstem
Knoblauch würzen. Kalbsrouladen mit Sauce und Spaghetti auf Tellern
anrichten, mit den Kiwi-Türmchen garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebratener Spargel mit Röstbröseln
Den Spargel schälen und mit einer Küchenschnur zu zwei Bündeln schnüren. In Salzwasser, das mit Zucker und einem halben ...
Gebratener Spiegelkarpfen mit Roten Linsen
Fenchel feinwürfelig schneiden. In einem Topf Wasser gesalzenes Wasser aufkochen,Linsen darin ca 6-8 Minuten kochen. Abs ...
Gebratener Spinat
Den Spinat reinigen, wachen und abtropfen lassen. 2 El. Öl im Wok erhitzen, bis es raucht. Den Spinat zufügen und 1 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe