Maischolle auf Chardonnay-Gemüse

  2 Küchenfertige Schollen à etwa 300 g
   Salz, Pfeffer
  1St Lauch
  2 Frühlingszwiebeln
  6 Frühlingsmöhrchen mit Schopf
  2 Teltower Rübchen
  0.5sm Bund gemischte Kräuter (Estragon, Petersilie, Dill, Kerbel)
  2tb Olivenöl
  0.25l Gemüsebrühe
  0.25l Chardonnay (oder ein anderer trockener Wei



Zubereitung:
Den Backofen auf 200 Grad Celsius (Umluft 180 Grad Celsius) vorheizen.
Die Schollen unter fliessendem Wasser waschen und trocken tupfen. Auf
beiden Seiten mit einem scharfen Messer gitterförmig einritzen und mit
Salz und Pfeffer würzen.

Den Lauch längs halbieren, zwischen den Blattschichten waschen und in
etwa einen Zentimeter lange Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln
putzen und vierteln. Die Frühlingsmöhrchen waschen, schälen und das
Kraut dran lassen. Die Teltower Rübchen schälen, längs vierteln und
quer in einen Zentimeter grosse Stücke schneiden.
Die Kräuter waschen, die Blätter von den Stielen zupfen und ganz
lassen.

Ein Backblech mit etwas Olivenöl bestreichen und das Gemüse
breitflächig darauf verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die
Maischollen darauf legen, mit den Kräutern bestreuen und mit dem
restlichen Olivenöl beträufeln.

Je die Hälfte der Gemüsebrühe und des Weines über die Fische und
das Gemüse träufeln. Das Backblech in den vorgeheizten Backofen
schieben und die Fische mit dem Gemüse insgesamt etwa 40 Minuten
garen.
Zwischendurch mit der restlichen Gemüsebrühe und dem restlichen
Chardonnay begiessen. Die Maischollen am besten auf dem Blech
servieren.

Fischalternativen: Lachsforellen, grössere Schollen, Zander, Doraden,
Steinbutt, Brassen, Meeräschen, Lachsfilets, Kabeljau.

Gemüsealternativen: Stangensellerie, eingelegte Artischocken,
Zuckerschoten, Zucchini, Tomaten, Schalotten, grüne Erbsen, Kartoffeln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Apfel-Herings-Salat mit Meerrettich-Dressing
Heringsfilets gut abtropfen lassen und schräg in 2 cm breite Stücke teilen. Zwiebeln abziehen, in dünne Ringe schneiden. ...
Apfel-Lachsragout'
Lachsfilet in 2 cm grosse Würfel schneiden. Lachswürfel mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und kurze Zeit ziehe ...
Apfel-Salsa mit Lachs
1. Zwiebel abziehen. Gurke schälen, entkernen. Äpfel waschen, trockenreiben, vierteln, entkernen. Alles fein würfeln und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe