Maischolle mit Kohlrabi

  700g Kohlrabi
  0.5bn Petersilie
   Salz
  25g Butter oder Margarine
  2tb Mehl
  100ml Schlagsahne
  4 Schollen (ß 350 g, küchenfertig vorber
  1 Zitrone
   Pfeffer
  3tb Öl



Zubereitung:
Kohlrabi schälen, halbieren, in Scheiben schneiden. Die
Petersilienblätter von den Stielen zupfen und hacken.
Kohlrabi in kochendem Salzwasser 5 Min. vorgaren und abgießen,
den Kochsud auffangen und beiseite stellen.
Butter oder Margarine in einem Topf schmelzen, das Mehl unterrühren
und 3 Min, auf 2 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 anschwitzen.
200 ml Kochsud und die Sahne zugießen und aufkochen. Kohlrabi zugeben
und etwa 10 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 garen, Zum
Schluß die Petersilie unterrühren.
Inzwischen die Schollen waschen, trockentupfen, mit Zitronensaft
beträufeln, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Öl in
2 großen Pfannen erhitzen. Die Schollen auf 2 oder Automatik-Kochstelle
8 - 10 von jeder Seite ungefähr 5 Min. braten.
Die gebratenen Schollen mit dem Kohlrabi in Sahnesoße servieren.
Dazu passen Röstkartoffeln.






:Notizen (*) :
: : Quelle: Winke & Rezepte 05 / 97
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 75 Minuten
:Pro Person ca. : 411 kcal
:Pro Person ca. : 1685 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Casarecce mit Tomaten und Rucola
Die Tomaten abziehen, das Fruchtfleisch in Stückchen schneiden, dabei die Stielansätze entfernen. Das Öl erhitzen, die K ...
Caserecce mit gratinierten Tomaten
Backofen auf 150 Grad vorheizen. Die frischen Kräuter unter fliessendem Wasser waschen, abtropfen lassen. Eine Hand vol ...
Cashewkäse
Alle Zutaten, ausser Dill, Zitronensaft und Agar-Agar, im Mixer sehr fein mixen. Zum Schluss mit Dill und Zitronensa ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe