Mais-Gnocchi

  5dl Wasser
  0.75 geh. TL Salz
  125g Maisgriess
  1 Knoblauchzehe
  2tb Olivenöl
  10 Salbeiblätter; +/-
  75g Sbrinz; gerieben
   Butterflöckchen
 
REF:  D'Chuchi 05/1991 Vermittelt von R.G



Zubereitung:
Das Wasser mit dem Salz aufkochen. Den Mais unter Rühren einstreuen.
Auf kleinstem Feuer unter gelegentlichem Rühren während ca. zwanzig
Minuten ausquellen lassen.

Den Knoblauch zum Mais pressen und das Öl beifügen. Alles gut
mischen. Dann den Maisbrei auf der Rückseite eines leicht bebutterten
Backbleches zehn mm dick ausstreichen. Vollständig auskühlen lassen.

Die kalte Maismasse in Vierecke oder Rhomben schneiden und in eine
ausgebutterte Gratinform schichten.

Die Salbeiblätter fein hacken und mit dem Käse mischen. Über die
Maisschnitten streuen und diese mit reichlich Butterflocken belegen.

Die Mais-Gnocchi auf der zweituntersten Rille des auf 220 Grad
vorgeheizten Ofens während ca. fünfzehn Minuten überbacken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rinderfilet mit Thymian
1. Das Rinderfilet längs einschneiden. Von beiden Seiten salzen und pfeffern. 2. Von innen mit Senf bestreichen. 1 Bund ...
Rinderfilet mit Traubensauce
Rinderfilet mit Senf bestreichen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Öl in einem Bräter erhitzen und das Filet darin ...
Rinderfilet unter der Austernpilzhaube
Zubereitung: Das Rinderfilet mit einer Speckscheibe umwickeln, würzen und in Olivenöl anbraten. Mit einer Kruste aus in ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe