Bayerische Haxen (Kalbshaxen oder Schweinshaxen)

  6 Kalbs- oder Schweinshaxen
   Salz, Pfeffer
   Knoblauchzehen Menge nach Belieben
   Estragon
   Rosmarin
   Thymian
  0.5l Bayerisches Bier



Zubereitung:
Die Haxen mit Salz, Pfeffer und durchgepressten Knoblauch einreiben.
Die fein zerriebenen Kräuter darüberstreuen. Die Haxen bei 200 GradC
(Gas: Stufe 3) in den vorgeheizten Backofen schieben. Ab und zu mit
Bier bepinseln und in 2 Stunden knusprig braten.

Dazu gibt es selbstverständlich Sauerkraut und verschiedene Knödel.

* Quelle: Nach: Unvergessene Küche essen & trinken,
Sonderausgabe 1979
Erfasst: Ulli Fetzer

Erfasser: Ulli

Datum: 21.06.1995

Stichworte: Fleisch, Schwein, Haxe, Deutschland, P20



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Saftiger Zwiebelschmorbraten
1. Zwiebeln und Knoblauch abziehen. Zwiebeln vierteln, Knoblauch grob hacken. Das Fleisch kalt abspülen, gut trocken ...
Saftiges Gulasch
Speck in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und fein hacken. Fleisch gut trockentupfen. Sauerkraut auf einem Sieb abtrop ...
Saftplätzli an Aubergine-Zucchini-Gemüse
Die Rindsplätzli zwischen Klarsichtfolie mit dem Wallholz flach klopfen. Das Olivenöl auf dem Boden eines Bräte ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe