Mais-Kartoffel-Kuchen

  600g Kartoffeln
  3 Eigelb
  75g Mehl; Menge anpassen
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
   Muskatnuss; gerieben
  1 Rote Peperoni
  1 Dose/n Maiskörner - a 285 g Abtropfgewicht
  3 Eier
  3dl Rahm
  100g Sbrinz; gerieben
 
Nach Der Rubrik von:  Annemarie Wildeisen -
   erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
(*) Springform 24 cm Durchmesser Die Kartoffeln schälen, halbieren
oder vierteln und in Salzwasser weich kochen. Abschütten, gut
abtropfen lassen, dann in die Pfanne zurückgeben und aufder
ausgeschalteten Herdplatte kurz trockendämpfen. Sofort durch ein
Passevite treiben.

Eigelb und Mehl unter die Kartoffelmasse arbeiten. Die genaü Mehlmenge
hängt von der Kartoffelsorte ab; der Teig sollte nicht zu feucht sein.
Pikant mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Die Springform sehr grosszügig ausbuttern. Kurz kühl stellen, dann
leicht bemehlen. Zwei Drittel des Kartoffelteiges auf dem Boden der
Form ausstreichen. Die restliche Masse in einen Spritzsack mit runder
Tülle geben und damit den Rand aufspritzen. Wichtig: anschliessend
Rand und Boden möglichst nahtlos miteinander verstreichen; am besten
geht dies mit dem Rücken eines Löffels, den man immer wieder in
Wasser taucht.

Die Peperoni halbieren, entkernen und klein würfeln. Die Maiskörner
beifügen. Eier und Rahm verquirlen. Das Mais-Peperoni-Gemüse sowie
die Hälfte des Sbrinz beifügen. Die Füllung würzen. In die Form
geben. mit dem restlichen Käse bestreuen.

Den Mais-Kartoffel-Kuchen im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen auf der
zweituntersten Rille während ca. 45 Minuten backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Buttercreme
Zwei Drittel der Milch mit Kristallzucker aufkochen. Puddingpulver mit kalter Restmilch verrühren, in die kochende Milch ...
Buttercreme für Solothurner Nusskuchen
Butter solange rühren, bis sie weiss wird, sich Spitzchen bilden und das Volumen sichtlich zugenommen hat. Nüsse dazugeb ...
Buttercreme für Solothurner Nusskuchen
Butter solange rühren, bis sie weiss wird, sich Spitzchen bilden und das Volumen sichtlich zugenommen hat. Nüsse daz ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe