Makkaroni mit Kräutern

  500g Makkaroni
  200g Tomaten
  2 Zwiebeln, mittelgroße
  2 Knoblauchzehen
  4tb Olivenöl
  20g Butter
  2tb Kräuter, gemischte, gehackte
   Salz
   weißer Pfeffer
   Parmesankäse, ger.



Zubereitung:
Nudeln in reichlich sprudelndem Salzwasser 7-8 Min. bissfest kochen.
Tomaten brühen, häuten und halbieren. Kerne und Stengelansätze
entfernen, Tomatenfleisch würfeln. Zwiebeln und Knoblauchzehen
schälen und sehr fein hacken. Öl und Butter auf 2 oder
Automatik-Kochstelle 5-6 erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig
dünsten, Kräuter und Tomatenwürfel zugeben, mit Salz und Pfeffer
würzen, 2 Min. garen, dann abschmecken. Nudeln abgiessen, heiss
abschrecken, abtropfen lassen und unter die Würzmischung heben. Mit
Parmesankäse bestreut servieren.
:Notizen (*) : Quelle: Rezeptkalender:
: : Köstliches fürs ganze Jahr 1998
: : Verlag- und Wirtschaftsgesellschaft der Elektrizitätswerke
:Notizen (*1) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Piroggen mit Kohlfüllung
Kohl in Salzwasser kochen, fein hacken und in Butter oder Schmalz zusammen mit feingehacktem rohem oder gebratenem Zwieb ...
Piroggen mit Pilz-Zwiebel-Fülle
Den Hefeteig mit Vorteig ansetzen. Aus dem fertigen Teig kleine Brötchen formen und für kurze Zeit warm stellen, danach ...
Piroggen mit Sauerkrautfüllung
Das Sauerkraut wird feingehackt in Butter (o. Schmalz) geschmort. Dazu kommen gebratene Zwiebel, Pfeffer, Salz und etwas ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe