Bayerischer Schweinebraten mit Knödel

  1 Ganzer Schweinebraten
   beim Metzger unbedingt
   die Schwarte einschneiden lassen)
  3 Zwiebeln
   Getrocknete Kräuter
   Senf
  1 Dunkles Bier
   Klossteig, fertig
   (gibt es in jedem Supermarkt)
  1cn Blaukraut



Zubereitung:
Backofen auf 220GradC vorheizen. Schweinebraten salzen, pfeffern, mit Senf
einschmieren und reichlich getrocknete Kräuter darüberstreuen. Bratform
mit Öl einschmieren, die Zwiebeln achteln, in die Bratform geben, ebenso
den Schweinebraten. Wenn der Braten oben so langsam etwas Farbe gewinnt
ein Viertel vom Bier darüber kippen. Insgesamt soll der Braten so ca. 2
Stunden in der Röhre bleiben (nach Grösse). Ab und zu etwas von dem Bier
darüber kippen. Nach 2 Stunden die Sosse mit einem Pürierstab
durcharbeiten, damit die Zwiebeln fein werden.

Das Blaukraut soll ungefähr 20 Minuten auf kleiner Flamme warm gemacht
werden. Von der Bratensosse etwas zu dem Blaukraut dazugeben.

Die Knödel nach Packungsbeilage zubereiten.

** From: C.WULF@TBX.BERLINNET.in-BERLIN.de (Christian Wulf)
Date: Mon, 24 Jan 1994 12:16:00 +0100
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Erfasser: Christian

Datum: 01.02.1994

Stichworte: Hauptspeise, Fleisch, zer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Überbackene Putenschnitzel
Ca. 1 Std. bei 180o (Heissluftherd) Rösti auftauen und mit den Fingern zerbröseln. Sahne, Käse und Kräuter hinz ...
Überbackene Putensteaks
1) Brokkoli putzen, in kleine Röschen teilen und blanchieren. Mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen. To ...
Überbackene Rumpsteaks
1. 30 g Kräuterbutter in einer Pfanne zerlassen und die Steaks darin von jeder Seite 1 Minute braten. 2. Die Steaks auf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe