Bayerisches Buttergebäck

 
Für den Teig: 250g Mehl
  125g Butter
  125g Zucker
  4 Eigelb
  0.5 Zitrone abgeriebeneSchale davon
   Eigelb zum Bestreichen
 
Zum Bestreuen:  Mandeln, feingehackt
   Hagelzucker



Zubereitung:
Alle Zutaten schnell zu einem Mürbeteig verkneten, kühl stellen.
Teig 1/2 cm dick ausrollen, beliebige Formen ausstechen.
Eigelb mit etwas Wasser verrühren, Plätzchen damit bepinseln,
Mandeln, mit Hagelzucker vermischen, daraufstreuen.
Auf ein ungefettetes Backblech legen.
In den auf 200GradC vorgeheizten Backofen einschieben,
hellgelb backen.
Backzeit: 10-12 Minuten bei 200GradC.

* Quelle: Eierbackbuch vom Verein zur Förderung
des Eier- u. Geflügelverbrauchs eV
Josef Wolf - @ 2:246/1810.10
** Gepostet von Josef Wolf
Date: Tü, 06 Dec 1994

Erfasser: Josef

Datum: 20.01.1995

Stichworte: Backen, Kuchen, P20, Gebäck



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ausgebackenes indianisches Brot
Mehl, Backpulver und Salz in einer grossen Schüssel vermischen. Nach und nach das Wasser unterrühren. Zu einem weichen, ...
Ausgebackenes indianisches Brot
Mehl, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel vermischen. Nach und nach das Wasser unterrühren. Zu einem weichen, a ...
Ausgezogene
Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe hineinbröckeln. Mit etwas lauwarmer Milch, ein ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe