Bayerischkraut

  1 Weißkraut
  40g Schweineschmalz
  1 Zwiebel
  2tb Essig
  1tb Zucker
  1 saurer Apfel
   Salz
   Pfeffer
  0.125l Fleischbrühe



Zubereitung:
Den Kohlkopf teilen, putzen und in nicht zu feine Blätter hobeln. Den
Zucker mit dem Schmalz leicht bräunen, die gehackte Zwiebel und den
zerschnittenen Apfel mit anbraten und das Kraut daraufpacken. Salzen,
pfeffern und mit Brühe angiessen. Den Deckel schliessen und etwa 1
Stunde lang schmoren. Eventuell noch Brühe zugeben. Zum Schluss mit
Essig säuerlich abschmecken. Manche Hausfrauen schmoren noch 1 El
Kümmel mit.

(A.v.d.Haar/G.Allkemper: Das grosse deutsche Kochbuch, Mary Hahns
Kochbuchverlag, Berlin)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zuppa Pavese
Die Brotscheiben in der Hälfte der Butter in einer Pfanne auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4-5 beidseitig rösten. Mit der ...
Zuppa pavese (Italien)
Diese leichtverdauliche Suppe stammt aus Pavia, woher auch die in Süddeutschland weitverbreiteten Pavesen oder Pofes ...
Zürcher Geschnetzeltes
Das Fleisch mit einem scharfen Messer erst in Scheiben, dann in 3 - 4 cm lange Stücke schneiden. Zwiebel schälen und fei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe