Bayrisch Kraut

  1kg Weisskraut
  40g Butter
  1ts Zucker
  1 Zwiebel
   Salz
   Kümmel
  0.25l Flüssigkeit (evtl. mehr)
  10g Mehl, nach belieben als Butter-Mehlkloss (evtl. mehr)
  1tb Essig (evtl. mehr)



Zubereitung:
Das Kraut von schlechten Blättern befreien, waschen, hobeln; in
heissem Fett Zucker leicht bräunen, Zwiebel und Kümmel zugeben, kurz
andünsten, Kraut zugeben, andünsten, salzen, mit Flüssigkeit nach
und nach aufgiessen, gar dünsten, binden, durchkochen, abschmecken.
Garzeit 1 - 1 1/2 Stunden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Würz-Champignons
Bei den bekannten Würzchampignons werden zwei Techniken miteinander verbunden: Sie werden eingelegt und eingekocht. Cham ...
Würz-Eier
Dann die gepellten, hartgekochten Eier in der "Suppe" etwa 3-5 ziehen lassen. Die Eier dann halbieren und nach Gesch ...
Wurzelcremesuppe mit Krebspollack
Rote Bete ist reich an Folsäure (blutbildend). Sellerie beruhigt den Magen, der rohe Apfel steuert Vitamin C bei, di ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe