Bayrische Bier-Muffins

 
TROCKENE ZUTATEN: 420g Weissmehl
  5 geh. TL Backpulver
  0.5 geh. TL Salz
  0.5 geh. TL Gem. Pfeffer
  2tb Zucker
 
FEUCHTE ZUTATEN: 500ml Bier - Sorte nach Belieben
 
ZUM BESTREUEN: 50g Geriebener Emmentaler oder Cheddar-Käse



Zubereitung:
Trockene Zutaten in einer Schüssel vermischen. Feuchte Zutaten in
einer anderen Schüssel vermischen.

Die feuchten Zutaten zu den trockenen geben und alles mit den Knethaken
des Handrührgeräts zügig verrühren.

In eine Muffinform mit Papierförmchen füllen und bei 180GradC backen.

By Gaby und Michael Mayer on Mar 22, 1999



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Absinth
Den Wermut mit dem Wodka übergiessen und 2 Tage stehen lassen. Dann den Wermut durch Filtration entfernen und die restli ...
Absinth: Neues Trendgetränk (Info)
Absinth ist das neue Szenegetränk mit legendärer Vergangenheit. Schon im ausgehenden 19. Jahrhundert galt der hochprozen ...
Abstich im Keller: Weg mit dem Dreck! (Info)
Ganz ohne Messer wird der "Kaffee oder Tee?"-Wein "abgestochen". So reden die Winzer eben. Was sie meinen: nach der Gäru ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe