Bayrische Sülze

  4 Scheibe Gekochtes Kasseler, 1 cm dick, ohne Knochen** oder pro Person **
  125g Weichgekochtes Rindfleisch in 1/2 cm Scheiben.
  0.5l Rinderbouillon aus Würfeln. *** Achtung: Ja nichtFleischbrühe
  5 Blatt weisse Gelatine
  1ts Essig
  1 Pise Zucker
  1ts Gehackte Petersilie (auch tiefgekühlt)
  0.5ts Senf
   Pfeffer reichlich
   Muskatnuss reichlich
  2 Saure Gurken



Zubereitung:
Die Gelatine 5 Min. in kaltem Wasser einweichen. Inzwischen 1/2 Liter
Rinderbouillon mit den anderen Zutaten erwärmen, bis sie dampft. Die
Gelatine ausdrücken. Die Bouillon vom Herd nehmen, die Gelatine rein und
drin auflösen lassen. 4 Suppenteller 1 cm hoch mit der Mischung begiessen
und entweder in den Kühlschrank stellen ( 10 Min.) oder ca. 30 Min. im
Zimmer stehen lassen, bis die Masse halbsteif geworden ist. Das Fleisch
darauf verteilen. Wenn Du willst, dünne Gurkenscheiben dazwischen legen.
Dann mit der restlichen Sülzmasse begiessen. Sollte sie inzwischen fest
geworden sein, auf allerkleinster Hitze wieder flüssig werden lassen.
Nicht kochen, sonst wird sie nicht mehr fest! Jetzt Deine wichtige
Gurkenscheibe als Erkennungszeichen für Sülze, obenauf legen und das ganze
fest werden lassen. Hält sich gekühlt 2 Tage frisch. Bratkartoffeln
schmecken super dazu. Am Monatsletzten kannst Du, statt Fleisch auch
Fleischwurst oder Fleischkäsescheiben nehmen. Für sonntags empfehle ich als
Edelverzierung, gekochte Eischeiben zur Gurke einzubetten!


Erfasser:

Datum: 31.03.1995

Stichworte: Kalt, Vorspeisen, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wildkaninchen mit Pflaumen (Lapin aux Pruneaux)
Das Kaninchen zerlegen und über Nacht in einer Beize aus Wein, Essig, Lorbeerblatt, Pfefferkörnern und Küchenkräutern st ...
Wildkaninchen Pilzragout
(*) z.B. Pfifferlinge, Steinpilze, Maronenröhrlinge, Schwefelporlinge, Edelreizker, Rothütige Kaiserlinge und Semmel ...
Wildpastetchen mit Edelkastanien
Edelkastanien mit Wasser und Salz in einem Kochtopf 15 Minuten köcheln lassen. Edelkastanien herausnehmen, grob hacken, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe