Mandelpesto

  100g Mandeln, ohne Haut
  100g Walnüsse, geschält, ohne Haut
  2 Knoblauchzehen
  1bn Glatte Petersilie
  0.5bn Basilikum
  1.5ts Salz
   Pfeffer, frisch gemahlen
  150ml Olivenöl
  150ml Agresto
 
Erfasst Am 10.11.00 Von:  Max Thiell



Zubereitung:
Den Backofen auf 220 Grd C vorheizen. Die Mandeln und Walnüsse
nacheinander auf einem Backblech etwa 5 Minuten rösten. Dabei hin und
wieder bewegen, damit sie nicht anbrennen. Abkühlen lassen. Die
Mandeln, Walnüsse, Knoblauch, Petersilie, Basilikum, Salz und Pfeffer
mit etwas Öl in einer Küchenmaschine zu einer Paste pürieren. Dann
den Rest des Olivenöls und den Agresto unterrühren. Es soll eine
streichfähige Paste entstehen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Dip für fritierte Hummerkrabbenbällchen
Vorbereitung Knoblauch durch die Presse drücken. Zubereitung Alle Zutaten gut verrühren. Servieren In zwei Saucensc ...
Dip für fritierten Sojabohnenquark
Zubereitung Alle Zutaten im Mixer gut vermischen. Servieren In drei oder vier Saucenschälchen verteilen. :erfasst: ...
Dip für Herzmuscheln
Vorbereitung Ingwer und Frühlingszwiebeln fein hacken. Zubereitung Alle Zutaten sehr gründlich mischen. Servieren I ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe