Mandeltorte mit Erdbeeren

 
BODEN: 100g Gehackte Haselnüsse
  100g Löffelbiskuits
  70g Halbbitter-Kuvertüre
  150g Weiche Butter
   Salz
 
MANDELMOUSSE: 5 Blätter Weiße Gelatine
  80g Mandelblättchen
  250ml Milch
  2 Eier (Kl. M)
  2 Eigelb (Kl. M)
  50g Zucker
  2tb Amaretto-Sirup
  500ml Schlagsahne
  1kg Erdbeeren
   Puderzucker zum Bestreuen



Zubereitung:
1. Nüsse in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, abkühlen
lassen.
Biskuits grob zerschneiden. Kuvertüre fein hacken. Nüsse, Biskuit,
Kuvertüre, Butter und 1 Prise Salz schnell mit der Hand zu einer
geschmeidigen Masse verkneten. Den Boden einer Springform (24 cm O) mit
Backpapier auslegen. Den Teig als Boden gleichmässig in der Form
verteilen und mit den Fingern fest in die Form drücken. Mindestens 1
Stunde bis zur weiteren Verwendung kalt stellen.

2. Für die Mousse Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Mandeln in
einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Die Milch mit den Mandeln
(bis auf 3 El) kurz aufkochen lassen, von der Kochstelle nehmen und 30
Minuten ziehen lassen. Dann die Mandelmilch (180-200 ml) durch ein Sieb
in einen Schlagkessel giessen. Eier, Eigelb, Zucker und Amaretto-Sirup
mit der Mandelmilch im heissen Wasserbad mit einem Schneebesen in 15-20
Minuten cremig-dicklich aufschlagen.

3. Gelatine gut ausdrücken und in der warmen Mandelmasse unter Rühren
auflösen. 30-40 Minuten kalt stellen, bis die Masse leicht zu gelieren
beginnt. Schlagsahne steif schlagen und mit einem Gummispatel
vorsichtig unter die Mandelmasse heben. Noch einmal 30 Minuten kalt
stellen, bis sie leicht zu gelieren beginnt.

4. In der Zwischenzeit die Erdbeeren putzen. Den Tortenboden aus der
Springform lösen und das Backpapier vorsichtig abziehen. Boden auf
eine Tortenplatte legen und den Springformrand wieder um den Boden
legen. Schichtweise Erdbeeren und Mousse auf dem Tortenboden verteilen.
Als letzte Schicht Erdbeeren leicht in die Creme drücken.
Mit Klarsichtfolie abdecken und 2 Stunden kalt stellen. Folie entfernen
und die Torte in 12 Stücke schneiden. Mit den restlichen Mandeln und
Puderzucker bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rhabarber-Auflauf I
Rhabarber putzen, in 1 1/2 cm lange Stücke schneiden. Brot würfeln, Backpflaumen in kleine Stücke schneiden. Rhabarb ...
Rhabarberauflauf mit Haferflocken
Haferflocken, Butter (1) und Zucker (1) goldgelb rösten. Erkalten lassen. Die ungeschälten Rhabarberstengel in ...
Rhabarberauflauf mit Quarkguss
Das Mehl mit den geriebenen Mandeln und dem Zimt mischen. Butter und Honig mit dem Knethaken der Küchenmaschine ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe