Bbq: Kartoffel-Spiesse

  1kg Kleine runde Kartoffeln
  3 Paprikaschoten; rot, gelb und grün
 
WÜRZÖL: 50g Getrocknete Tomaten in Öl
  4tb Basilikum- oder anderes Öl
  1 Knoblauchzehe
  1 Zweig Rosmarin
  0.5bn Majoran
  1ts Salz
  1ts Grober Pfeffer
  0.5bn Salbei oder Basilikum



Zubereitung:
Kartoffeln unter fliessend kaltem Wasser abbürsten. Mit Schale zehn
Minuten vorkochen.

Paprikaschoten vierteln, putzen und noch einmal quer durchschneiden.
Für das Würzöl: Tomaten hacken. Tomaten- und Basilikumöl, gehackten
Knoblauch, Rosmarin und Majoran verrühren. Mit Salz und Pfeffer
würzen.

Die Kartoffeln einmal durchschneiden, jeweils ein Salbei- oder
Basilikumblatt dazwischenlegen, wieder zusammensetzen. Kartoffeln und
Paprikastücke auf zehn Spiesse stecken. Zehn bis 15 Minuten grillen.

Nach der halben Grillzeit mit dem Würzöl bestreichen.

Pro Portion ca. 55 Kcal, 2 g Fett



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wildentenbrust mit weißer Pfeffersauce und mariniertem...
Entenknochen mit allen Zutaten für die Pfeffersauce - ausser dem weissen Pfeffer selbst und der Sahne - in eine Schüssel ...
Wildfasanenbrust auf Papaya-Wirsinggemüse mit Mohnknödeln
(*) Mohn vom Bäcker besorgen und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten. Das ypsilonförmige Brustbein des Fasan ...
Wildgemüse-Ketchup "Quer durch die Botanik"
Die Kräuter gut waschen und fein hacken. mit dem Essig, dem Öl und den Gewürzen in den Mixer geben und ganz fein püriere ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe