Mangold-Rouladen

 
Für 4 Portionen: 8lg Mangoldblätter (ca. 250 g)
  4 dünne Scheiben Schinken
  4 dünne Scheiben junger Gouda
  30g Butter oder Margarine
  250g Tomatenpüree
  0.125l Fleischbrühe (Instant)
  1bn Schnittlauch
   Salz
   Pfeffer aus der Mühle
  1ds Zucker



Zubereitung:
1. Mangoldblätter waschen, den Strunkansatz herausschneiden und
jeweils 2 Blätter übereinanderlegen.
2. Darauf jeweils eine Scheibe Schinken und eine Scheibe Käse
legen. Blätter vorsichtig aufrollen und mit Holzstäbchen
zusammenstecken.
3. Butter oder Margarine in einem Topf zerlassen und die Rouladen
bei milder Hitze kurz andünsten.
4. Tomatenpüree mit der Brühe verrühren und zugießen. Zugedeckt
10 Minuten garen. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.
5. Sauce mit Salz und Pfeffer und Zucker würzen. Zu den fertigen
Rouladen servieren. Mit Schnittlauchröllchen bestreuen.
Pro Portion ca. 12g E, 21 g F, 8g KH = 274 kcal (1 146 kJ)
Als Menüvorschlag:
Vorspeise: Kartoffelsuppe mit Radieschen
Hauptspeise: Mangold-Rouladen
Nachspeise: Gefüllte Avocados

:Notizen (*) :
: : Quelle: Menüs für jeden Tag (essen & trinken)
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 15 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hirseflammeri mit Clementinen
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Milch in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Fein gemahlene Hirse in die ...
Hirseflammeri mit Clementinen
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Milch in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Fein gemahlene Hirse in die ...
Hirseflammeri mit Clementinen
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Milch in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Fein gemahlene Hirse in die ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe