Mangoomeletten (Mali)

  2 Mangos geschält, entkerntFruchtfleisch in kleineStücke geschnitten
  3ts Zucker
  3ts Zitronensaft
  4 Eier
  0.25 Tas. Mehl
  0.5 Tas. Milch
  3tb Butter
 
Zum Bestreuen:  Zucker



Zubereitung:
Mangobäume sind in Mali - wie auch im übrigen Westafrika - sehr häufig
anzutreffen; sie werden roh gegessen, als Nachspeise, zu Süssspeisen sowie
zu Chutney verarbeitet.

Mangosstücke mit Zucker und Zitronensaft 5 Minuten erhitzen.

Eiweiss steif schlagen.

Mehl und Milch zum Eigelb geben, Eiweiss darunterziehen und mit den
Mangostücken vermischen.

Butter in eine Bratpfanne erwärmen, Teig zu Omeletten verarbeiten.

Mit Zucker bestreut servieren.

* Quelle: H.-U.Stauffer, L.Taddei J.-Cl.Pulfer, Afrikanisch
Kochen,Rio Verlag Zuerich 1994, ISBN 3-907768-08-6
Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser:

Datum: 30.11.1994

Stichworte: Süssspeise, Warm, Mango, Afrika, P2



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Apfelmillefeuille
Zubereitung: Sahne mit Sahnesteif schlagen. Äpfel schälen, würfeln und pürieren, mit Zitronensaft, Weisswein und geschla ...
Apfelmousse
Äpfel waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und gut vermischen. Butter i ...
Apfel-Mousse
Apfel (Cox Orange, Idared), ungeschält, halbiert, entkernt, in Würfeli, Apfelsaft, Zitronensaft, Zucker Äpfel mit allen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe