Bbq: Spareribs mit Honigsosse

  2kg Spareribs (Schälrippchen, in Abschnitten von 2-3 Rippen)
  3bn Suppengrün
  2 Knoblauchzehen
  3tb (-4) Öl
  1tb Worcestersosse oder Sojasosse
  3tb Tomatenmark
  1tb Honig
  1tb Orangensaft
  2ts Pfefferkörner
  1 Chilischote; oder 1 Tl Tabasco
  3tb Sojasosse
  1tb Tomatenketchup



Zubereitung:
Fleisch mit dem geputzten und grobgehackten Suppengrün, etwas Salz und
Pfefferkörnern knapp mit Wasser bedeckt etwa 15 Minuten kochen.
Knoblauch pressen mit der entkernten, kleingeschnittenen Chilischote, 1
El Öl und den übrigen Zutaten verrühren. Fleisch mit der Marinade
bestreichen und mindestens 4 Stunden durchziehen lassen (besser ist ein
Tag).

Vor dem Grillen die Marinade mit dem Pinsel wieder abstreifen.

Die Spare Ribs leicht mit Öl einstreichen, dann etwa 20 Minuten von
allen Seiten grillen. Gegen Ende der Grillzeit mit der Marinade
bestreichen und fertig grillen, bis die Rippchen schön knusprig
karamelisiert sind.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Krossgebratene Landente mit Orangen-Thymian-Sauce...
Die Ente säubern, innen und aussen salzen und pfeffern. Mit gewürfelten Orangen, Äpfeln, Schalotten sowie Beifuss und Th ...
Kröte im Loch (Toad-in-the-Hole)
Für den Yorkshire-Pudding Mehl und Salz zusammen in eine Rührschüssel sieben. Mit einem Kochlöffel eine Vertiefung in di ...
Kröte im Loch (Toad-In-The-Hole)
Für den Yorkshire-Pudding Mehl und Salz zusammen in eine Rührschüssel sieben. Mit einem Kochlöffel eine Vertiefung in di ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe