Bbq: Steinbeisser-Spiesse

  500g Steinbeißerfilet
  2tb Getrockneter Oregano
   Salz, Pfeffer
  2ts Edelsüßes Paprikapulver



Zubereitung:
1. Steinbeisserfilet in 8 cm lange Stücke schneiden. Je 1
Fischstreifen auf 3 parallele Holzspiesse stecken.

2. Spiesse mit Oregano, Pfeffer, Salz und Paprikapulver würzen und im
Kühlschrank 3 Stunden marinieren.

3. Fischspiesse auf dem Grill bei mittlerer Hitze 4 Minuten von jeder
Seite rösten. Dazu passt Kräuterbutter mit Baguette.

Zubereitungszeit: 25 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lachstörtchen mit Blätterteigstola
Teigscheiben nebeneinander legen und ca. 10 Minuten auftauen lassen. Zwiebel schälen nd in 12 Spalten schneiden. Eigelb ...
Lachs-Tranche Geräuchert mit Radicchio-Kartoffelsalat
Eine Salzlake aus Wasser und Meersalz bereiten und die Fischtranchen 4 Std darin einlegen. Danach den Fisch abspülen, tr ...
Lachs-Wirsing-Roulade mit Champagnersauce und Wildreis
Den Wildreis in Salzwasser weich kochen. Die Wirsingblätter in Salzwasser blanchieren, in kaltem Wasser abschrecken und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe