Marillenknödel

  200g getrocknete Aprikosen
  60g Butter
  80g Puderzucker
  4 Eigelb
  1kg Quark
  200g Weckmehl vom Hefezopf
  3tb Mondamin
  3tb Rum
  2 Vanilleschoten
  1 Zitrone, abgeriebene Schale
  1 Msp. Salz
  0.25l Tokajer
  10tb Weckmehl vom Hefezopf
  3tb Puderzucker



Zubereitung:
Die getrockneten Marillen werden in dem Tokajer aufgekocht und drei
Tage eingeweicht. Butter, Eigelbe und Puderzucker schaumig schlagen.
Der Quark muss wirklich fest ausgedrückt werden und bereits bröselige
Konsistenz haben. Mondamin mit Rum anrühren und mit Weckmehl,
Zitronenschale, Vanille und Quark zur schaumig gerührten Masse geben
und alles gut durchkneten.

Jeweils eine Marille mit etwas Teig umgeben und zur Kugel rollen. In
leicht gezuckertem siedendem Wasser zehn Minuten ziehen lassen.

Die übrigen Marillen pürieren, Weckmehl und Puderzucker in eine
Pfanne geben und solange wenden, bis die Brösel Farbe nehmen. Die
Knödel auf dem Püree anrichten und mit Semmeln bestreuen.

http://www.swr-online.de/kochkunst/rezepte/2002/08/28/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fruchtiger Reissalat
Den Reis ca. 10 bis 15 Minuten gar kochen. Abkühlen lassen. Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett kurz ...
Fruchtiger Salat
Kirschen waschen, entstielen und entkernen. Trauben waschen und von den Stielen zupfen. Selleriestangen waschen und in s ...
Fruchtiger Schmorbraten - Mikrowelle
Fleischscheiben rundum einstechen, in eine Glasform legen. Ananassaft, Barbecü-Sosse, Sojasosse, 1 TL Orangenschale und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe