Marinierte Beeren Mit Schneeballen

  2 Eiweiss
  4 Eigelb
  0.5 Zitrone, Saft davon
  50g Zucker
  400ml Milch
  1 Becher Vanillezucker
  400g Beeren ; je nach Saison
  2tb Puderzucker
  50ml Portwein



Zubereitung:
Ein Gericht aus dem Schwarzwald.

Vorbereitung :

Die Beeren waschen. Die Beeren evtl. (z.B. bei Erdbeeren) schneiden und
mit Puderzucker und Portwein marinieren.

Die Zitrone auspressen.

Zubereitung :

Das Eiweiss mit dem Zitronensaft und der Hälfte des Zuckers zu einem
sehr steifen Schnee schlagen.

Für die Sauce die Eigelbe mit dem restlichen Zucker aufschlagen. Die
Milch mit dem Vanillezucker aufkochen lassen. Die kochende Milch
langsam auf die Eigelbe giessen und unterrühren. Vorsichtig auf 85
Grad erhitzen.

In einem flachen Topf oder in einer Pfanne Wasser zum Kochen bringen.
Mit einem Löffel "Schneeballen" vom Eischnee abstechen und in dem
Wasser pochieren. Jede Seite etwa drei bis vier Minuten.

Die Sauce in einen tiefen Teller geben. Die Beeren darauf setzen und
mit den "Schneeballen" garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Topinambur-Souffle
Milch und Wasser aufkochen, Knoblauch, Topinambur und Lauch beigeben und 20 Minuten kochen (Achtung: kocht gerne über !! ...
Topinambur-Souffle
Milch und Wasser aufkochen, Knoblauch, Topinambur und Lauch beigeben und 20 Minuten kochen (Achtung: kocht gerne über !! ...
Toroncino
Eigelb mit Zucker und Sahne auf dem Wasserbad unter Rühren dickflüssig werden lassen. Eiklar zu steifem Schnee ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe