Marinierte Entenbrust auf Rotkohl-Früchte-Salat

 
Rotkohl-Früchte-Salat:: 250g Rotkohl
  1 Zwiebel, ca. 30 g
   Salz
   Pfeffer, weiss
  1 Orange, 250 g
  1 Apfel, 125 g
  1 Banane, 180 g
  1 Zitrone, Saft
  1 Orange, Saft
  50g Sultaninen
  70g rosa Baby-Ingwer (Asia- Laden)
  1tb Honig, ca. 20 g
  4tb Öl, ca. 40 g
  12 Walnusshälften
 
Entenbrust:: 2lg Entenbrüste
  6 Wacholderbeeren
  6 Pigmentkörner
  10 Pfefferkörner
   etwas Wodka



Zubereitung:
Rotkohl-Früchte-Salat:
Die äusseren Blätter vom Rotkohl entfernen. Den Kopf vierteln, den
Strunk herausschneiden, die Kopfstücke abspülen und abtropfen lassen.
In sehr feine Streifen schneiden oder fein hobeln und in eine Schüssel
geben. Die Zwiebel schälen, fein hacken und dazugeben, das Ganze
salzen und pfeffern. Die Orange schälen (auch die weissen Häutchen
entfernen), würfeln und entkernen. Den Apfel schälen, würfeln, das
Kerngehäuse dabei heraus-schneiden, die Banane schälen und in
Scheiben schneiden. Alles zu dem Rotkohl geben und mit Zitronen- und
Orangensaft begiessen. Die Sultaninen in heissem Wasser waschen,
trockenreiben und auch hinzufügen. Den Baby-Ingwer in feine Streifen
schneiden und dazu-geben. Honig und Öl darüber giessen, den Salat gut
mischen und zugedeckt 60 Minuten ziehen lassen. Nochmals abschmecken
und auf einer Platte anrichten.
Mit Walnusshälften garnieren.

Entenbrust:
Die Entenbrust sauber filetieren und die Haut rautenförmig
einschneiden. Die Gewürzkörner in einem Mörser zerstossen. Die
Entenbrust auf Alufolie legen, mit den Gewürzen bestreuen und etwas
Wodka darüber giessen. Die Folie verschliessen und die Filets ca.
30 Minuten im Kühlschrank marinieren. Danach die Filets aus der Folie
nehmen, trocken tupfen, salzen und in der Pfanne von beiden Seiten
anbraten, dann mit der Hautseite nach oben im Ofen rosa fertig braten.
Kurz vor Garzeit-Ende die Haut mit etwas Honig bestreichen. Die Filets
nachruhen lassen, dann in schräge Scheiben schneiden und auf dem
Rotkraut-Früchte-Salat anrichten.

http://www.swr-online.de/rp/himmelunerd/archiv/marinierteentenbrust.
html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Puter Burgunder Art
Beutel mit den Innereien aus dem Puter nehmen. Puter innen und aussen abspülen und mit Haushaltspapier trockenreiben. Am ...
Puter Elsässer Art
Die Elsässer lieben deftige und reichhaltige Kost. Auch Geflügel wird gern mit Sauerkraut, magerem Speck und gebratenen ...
Puter gefüllt
Puter nach Vorschrift auftauen lassen. Beutel mit den Innereien rausnehmen. Puter innen und aussen unter kaltem Wasser a ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe