Marinierte Erdbeeren

 
Für die Erdbeeren: 70g Zucker
  0.25l roten Fruchtsaft
  1 P. Vanillinzucker
   evtl. 2 El Amaretto
  500g Erdbeeren
 
Für die Sauce: 1 Fl. (200g) Alpensahne (12% Fett)
  1 Stück unbeh. Zitronenschale
  2 Eier
  2tb Zucker



Zubereitung:
Zucker im Topf schmelzen, Fruchtsaft aufgießen und 5 Minuten einkochen
lassen. Die Marinade mit Vanillinzucker und evtl. mit Amaretto abschmecken.
Inzwischen die Erdbeeren waschen, entstielen, halbieren oder vierteln. Die
Marinade etwas abkühlen lassen, Erdbeeren hineingeben und 1-2 Stunden ziehen
lassen.
Die Sahne mit Zitronenschale langsam zum Kochen bringen. Den Topf von der
Herdplatte ziehen, Die zwei Eigelbe und Zucker mit dem Schneebesen einrühren.
Die Eiweiße steif schlagen. Sahnesauce (ohne Zitronenschale) unter den
Eischnee heben und sofort zu den abgetropften Erdbeeren und zu zarten
Bisquits servieren.

:Notizen (*) :
: : Aus der Bäckerblume 10 / 93



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pannacotta I
Die Vanilleschote aufschlitzen, das Mark auskratzen. Schoten und Mark mit Sahne und Zucker in einem Topf verrühren. ...
Panzarotti - Gefüllte Pfannkuchen nach Bergeller Art
Aus Mehl, Eiern, Milch, Wasser und Salz einen Teig herstellen und dreissig Minuten ruhen lassen. Danach dünne Pfannkuche ...
Pa-pao-fan (Reispudding der acht Kostbarkeiten)
Dieses Dessert ist als "Reispudding der Acht Kostbarkeiten" oder der "Acht Kleinodien" oder sogar der "Acht Juwelen" bek ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe