Marinierte Putenbruststreifen in Currysahne-Sauce

  600g Putenbrust
  5tb Sojasauce
  1tb Speisestärke, evtl. mehr
   Sesamöl zum Braten
  1sm Paprikaschote, rot
  1sm Paprikaschote, grün
  150g Zwiebeln, rote
   Salz
   frisch gemahlener weißer Pfeffer
  2ts milder Curry
  50ml Geflügelbrühe (Instant)
  250ml Schlagsahne
  100g Ananas (aus der Dose)
  1sm Mango (200 g)
  100g Zuckerschoten
  2 Stiele glatte Petersilie



Zubereitung:
Die Putenbrust in fingerbreite Streifen schneiden und mit Sojasauce
verrührter Speisestärke mischen. Zugedeckt 20 Minuten marinieren.

Inzwischen die Paprikaschoten unter den vorgeheizten Grill legen und so
lange bräunen, bis die Haut Blasen wirft.
Herausnehmen und mit einem feuchten Tuch abdecken. Nach 10 Minuten
häuten und die Paprika in Streifen schneiden.

Die Zwiebel abziehen und streifig schneiden.

Das marinierte Fleisch in Sesamöl auf 2 1/2 oder Automatik- Kochstelle
9-10 anbraten, die Paprika- und Zwiebelstreifen zufügen und kurz
mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Mit der Brühe
aufgiessen und aufkochen lassen.

Die Fleisch-Paprika-Mischung herausnehmen und warm stellen; die Sauce
in einen Topf geben und auf 3 oder Automatik- Kochstelle 12 einkochen
lassen. Die Sahne (vorher 4 EL abnehmen) zugeben, erneut einkochen
lassen.

Die Mango schälen, entsteinen. Ananas und Mango würfeln. Die
Zuckerschoten in eine Pfanne geben, durchschwenken, das Fleisch und das
Obst unterheben. Alles pikant abschmecken.
Die beiseite gestellte Sahne schlagen und auf das Ragout geben. Mit
Curry bestäuben und mit Petersilienblättern garniert anrichten.
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 02 / 2000
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : (Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de)
:Zusatz : Marinierzeit:
: : 20 Minuten
: : Zubereitungszeit:
: : etwa 35 Minuten
:Pro Person ca. : 455 kcal
:Pro Person ca. : 1904 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tomaten 'Rougaille' (Madagaskar)
Tomaten und Pfeffer vermischen, Wasser zugeben, gut vermengen und mit Tabasco und Salz abschmecken. Wird auf Ma ...
Tomaten Trocknen
Das Rezept habe ich aus dem Kochbuch "Die Tafelspitzen der Gebrüder Lange" und es wurde im letzten Sommer von mir in drm ...
Tomaten und Pfifferlinge auf Broccoliküchlein
Tomaten häuten, Kerne entfernen, Fruchtfleisch achteln. Mit Zwiebelwürfel, etwas Knoblauch und Butter anschwitzen. Salze ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe