Marinierte Rindshuftplätzli

  8 groß. Rindshuftplätzli gutgela- gert, dünngeschnitten
  0.5bn Petersilie
  0.5bn Basilikum
  0.5bn Thymian
  1tb Körniger Senf
  1tb Olivenpaste (1)
  50ml Kaltgepreßtes Olivenöl
  1 klein. Pariserbrot
  100g Olivenpaste (2)
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
 
Nach Einem Rezept Von:  Anne-Marie Wildeisen Erfasst von Rene Gagna



Zubereitung:
Die Rindshuftplätzli wenn nötig mit einem Fleischklopfer oder
Wallholz noch etwas dünner klopfen und nach Belieben halbieren.

Petersilie und Basilikum fein hacken. Thymianblättchen von den
Zweigen zupfen. Zusammen mit dem Senf, der Olivenpaste (1) und dem
Öl zu einer Marinade mischen. Auf die Plätzli streichen und
mindestens eine Stunde, besser aber länger ziehen lassen.

Kurz vor dem Servieren den Backofengrill auf 250 Grad vorheizen.

Das Brot in Scheiben schneiden und auf ein Blech geben. Unter dem
Grill beidseitig kurz toasten. Sofort mit Olivenpaste (2)
bestreichen. Warm stellen.

Eine Grill- oder Bratpfanne leer stark erhitzen. Die marinierten
Plätzli mit Salz und Pfeffer würzen und ohne weitere Fettzugabe auf
der ersten Seite eine Minute, auf der zweiten nur gerade zehn bis
fünfzehn Sekunden braten. Auf vorgewärmte Teller anrichten und die
Olivenbrötchen dazu servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Curryrahmsuppe mit Äpfeln
Zwiebeln grob würfeln. Fett erhitzen, Zwiebeln auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4-5 darin andünsten. Geschälte, in Würfel ...
Curry-Rahm-Suppe mit Kokos-Wildreis
Den Reis abspülen. Salzwasser aufkochen, Reis zufügen, 5 Minuten sprudeln kochen lassen. Bei schwacher Hitze ca. 40 ...
Curryreis
Den Reis körnig lockern. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen und kleinhacken. Die Zitronenblätter waschen und in ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe